BFH Anhängiges Verfahren, VI R 13/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.7.2018)

Sind die Kosten für die Beauftragung von Eventagenturen für betriebliche Veranstaltungen, an denen Kunden und Arbeitnehmer teilgenommen haben, in die Bemessungsgrundlage für die Pauschalversteuerung nach § 40 Abs. 1 EStG (Arbeitnehmer) und in die Bemessungsgrundlage für die Pauschalversteuerung nach § 37b EStG (Kunden) einzubeziehen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 40 Abs 1; EStG § 37b; EStG § 8 Abs 2 S 1

Vorgehend: Finanzgericht Köln, Entscheidung vom 22.2.2018 (1 K 3154/15)


Zurück zur Trefferliste