BFH Anhängiges Verfahren, IX R 10/18 (Aufnahme in die Datenbank am 18.5.2018)

Fällt das Weiterverkaufen von Veranstaltungstickets in den Anwendungsbereich der Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften (im konkreten Fall handelt es sich um zwei Tickets für das Finale der UEFA-Champions League 2015 in Berlin)?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 22 Nr 2; EStG § 23 Abs 1 S 1 Nr 2 S 1; EStG § 23 Abs 1 S 1 Nr 2 S 2

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 2.3.2018 (5 K 2508/17)


Zurück zur Trefferliste