BFH Anhängiges Verfahren, III R 9/18 (Aufnahme in die Datenbank am 18.5.2018)

1. § 21 Abs. 3 FVG als Ermächtigungsgrundlage für die Teilnahme eines Gemeindebediensteten an einer beim Steuerpflichtigen durch das FA durchgeführten Außenprüfung?

2. Ergibt sich die sachliche Zuständigkeit des FA für die Anordnung dieser Teilnahme aus der analogen Anwendung der §§ 196, 197 AO (vgl. BVerwG-Urteil vom 27. Januar 1995 8 C 30.92)?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

FVG § 21 Abs 3; AO § 196; AO § 197

Vorgehend: Finanzgericht Düsseldorf, Entscheidung vom 19.1.2018 (1 K 2190/17 AO)


Zurück zur Trefferliste