BFH Anhängiges Verfahren, II R 64/15 (Aufnahme in die Datenbank am 20.4.2018)

Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlagsgesetzes:

Verletzt die Beschränkung der Steuerermäßigung des § 35 EStG auf gewerbliche Einkünfte im Streitjahr 2011 den Gleichheitsgrundsatz nach Art. 3 Abs. 1 GG?

-- Zulassung durch BFH --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

SolZG § 3 Abs 2; EStG § 35 Abs 1; GG Art 3 Abs 1

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 28.4.2014 (13 K 1894/13)


Zurück zur Trefferliste