BFH Anhängiges Verfahren, X R 8/18 (Aufnahme in die Datenbank am 20.6.2018)

Rechtmäßigkeit einer Aufforderung zur Vorlage von elektronischen Aufzeichnungen: Ob und in welchem Umfang ist ein Steuerpflichtiger, der seinen Gewinn nach § 4 Abs. 3 EStG durch Einnahmen-Überschussrechnung ermittelt, verpflichtet, Aufzeichnungen zu führen und/oder Unterlagen aufzubewahren? Welche Unterlagen und Aufzeichnungen bei digitaler Speicherung müssen im Falle einer Betriebsprüfung dann auch auf elektronischem Weg zur Verfügung gestellt werden?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 4 Abs 3; AO § 146 Abs 6; AO § 147 Abs 1 Nr 5; AO § 90 Abs 1 S 3

Vorgehend: Finanzgericht München, Entscheidung vom 18.1.2018 (10 K 3036/16)


Zurück zur Trefferliste