BFH Anhängiges Verfahren, VIII R 19/17 (Aufnahme in die Datenbank am 19.1.2018)

Verfahren ist erledigt durch: Beschluss vom 10.12.2019, unzulässig

Verfassungsmäßigkeit des Zinssatzes nach § 238 AO bei der Berechnung von Aussetzungszinsen für einen Zinszeitraum bis September 2015?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

AO § 238; AO § 237 Abs 1 S 1; GG Art 14; GG Art 2 Abs 1; GG Art 20 Abs 3

Vorgehend: Sächsisches Finanzgericht , Entscheidung vom 27.9.2017 (5 K 221/16)


Siehe:  Beschluss des VIII.  Senats vom 10.12.2019 - VIII R 19/17 -

Zurück zur Trefferliste