BFH Anhängiges Verfahren, V R 50/17 (Aufnahme in die Datenbank am 19.1.2018)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 06.06.2019, unbegründet

1. Beginnt die Körperschaftsteuerpflicht einer Stiftung von Todes wegen bereits mit dem Tod des Stifters?

2. Ist eine Stiftung von Todes wegen bereits ab dem Todeszeitpunkt des Stifters, als gemeinnützig anzuerkennen oder erst ab der Erstellung der Satzung?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

KStG § 5 Nr 9

Vorgehend: Finanzgericht Münster, Entscheidung vom 13.10.2017 (13 K 641/14 K)


Siehe:  Urteil des V.  Senats vom 6.6.2019 - V R 50/17 -

Zurück zur Trefferliste