BFH Anhängiges Verfahren, IV R 41/16 (Aufnahme in die Datenbank am 20.2.2017)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 25.10.2018, Zurückverweisung

Rückwechsel von der Tonnagebesteuerung zum Bestandsvergleich: Bemisst sich die weitere AfA bis zum Ende der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer des Schiffs nach dem gemäß § 5a Abs. 6 EStG auf den Schluss des Wirtschaftsjahrs der letztmaligen Anwendung der Tonnagebesteuerung anzusetzenden Teilwert, oder sind die Anschaffungskosten des Schiffs weiter fortzuführen? Ist der Gewinn aus der Hinzurechnung des Unterschiedsbetrags nach § 9 Nr. 3 oder jedenfalls nach § 2 Abs. 1 GewStG um 80 % zu kürzen?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 5a Abs 6; EStG § 5a Abs 4 S 3 Nr 1; EStG § 7 Abs 1; EStG § 6 Abs 1 Nr 1; EStG § 15 Abs 1 S 1 Nr 2; GewStG § 2 Abs 1; GewStG § 9 Nr 3; GewStG § 7 S 3

Vorgehend: Finanzgericht Hamburg, Entscheidung vom 16.6.2016 (6 K 277/15)


Siehe:  Urteil des IV.  Senats vom 25.10.2018 - IV R 41/16 -

Zurück zur Trefferliste