BFH Anhängiges Verfahren, IV R 59/16 (Aufnahme in die Datenbank am 20.2.2017)

Führt der Übergang von einem Produktionsbetrieb zu einer Grundstücksverpachtung dann nicht zum Untergang vortragsfähiger Gewerbeverluste, wenn nicht auszuschließen ist, dass der Produktionsbetrieb nach Beendigung der Verpachtung wieder aufgenommen wird und demzufolge die Unternehmensidentität nicht endgültig weggefallen, sondern nur unterbrochen ist?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

GewStG § 10a; GewStG § 2 Abs 4

Vorgehend: Finanzgericht Köln, Entscheidung vom 29.9.2016 (10 K 1180/13)


Zurück zur Trefferliste