BFH Anhängiges Verfahren, IV R 11/16 (Aufnahme in die Datenbank am 20.5.2016)

Verfahren ist erledigt durch: Urteil vom 07.06.2018, Zurückverweisung.

Schließt die Anmeldung und Abführung der Bauabzugssteuer durch den Leistungsempfänger auch dann gemäß § 48 Abs. 4 Nr. 1 EStG die Anwendung des § 160 Abs. 1 Satz 1 AO aus, wenn Bauleistender eine inaktive Firma (ausländische Domizil- oder Briefkastengesellschaft) ist?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 48 Abs 1 S 4; EStG § 48 Abs 4 Nr 1; EStG § 4 Abs 4; AO § 160 Abs 1 S 1

Vorgehend: Niedersächsisches Finanzgericht , Entscheidung vom 13.1.2016 (9 K 95/13)


Siehe:  Urteil des IV.  Senats vom 7.6.2018 - IV R 11/16 -

Zurück zur Trefferliste