BFH Anhängiges Verfahren, X R 28/12 (Aufnahme in die Datenbank am 20.11.2012)

Verfahren ist erledigt durch: Beschluss vom 30.10.2018 (Erledigung der Hauptsache).

Unentgeltliche Einbringung von Grundstücken aus dem Betriebsvermögen des Besitz-Einzelunternehmens des Mitunternehmers in das Gesamthandsvermögen einer neu gegründeten Kommanditgesellschaft zu Buchwerten gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten oder teilentgeltliche Übertragung in Höhe des den Nominalbetrag der Kommanditeinlage übersteigenden Buchwerts der Grundstücke durch Einräumung einer Darlehensforderung und Gutschrift auf einem Privatkonto?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Steuerpflichtiger

EStG § 6 Abs 5 S 3 Nr 1

Vorgehend: Finanzgericht Baden-Württemberg , Entscheidung vom 23.5.2012 (14 K 2982/10)


Siehe:  Beschluss des X.  Senats vom 19.3.2014 - X R 28/12 -, Beschluss des X.  Senats vom 30.10.2018 - X R 28/12 -

Zurück zur Trefferliste