Drucklogo des Bundesfinanzhofs



Nr. 43 vom 17. Juni 2014

Staatssekretär Geismann zu Fachgespräch im Bundesfinanzhof


Am heutigen Dienstag, den 17. Juni 2014, haben sich Vertreter des Bundesministeriums der Finanzen (BMF) und des Bundesfinanzhofs (BFH) zu ihrer regelmäßig stattfindenden Fachkonsultation in München getroffen. Der Präsident des BFH Prof. Dr. Rudolf Mellinghoff hieß die Delegation des BMF unter Leitung des Staatssekretärs Johannes Geismann im BFH herzlich willkommen.


Im Vordergrund des Gesprächs, das dem regelmäßigen Meinungsaustausch dienen soll, standen Verfahrensfragen. In diesem Zusammenhang wurden insbesondere mögliche Veränderungen besprochen, die sich aus der Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs in rechtlicher und tatsächlicher Hinsicht ergeben können.


Der Präsident des BFH begrüßte in diesem Zusammenhang das Vorhaben der Bundesregierung, die Verfahrensordnungen an die Entwicklung in der modernen Datenverarbeitung anzupassen.

Bundesfinanzhof
Pressestelle      Tel. (089) 9231-400
Pressereferent  Tel. (089) 9231-300