BFH Anhängiges Verfahren, VIII R 7/17 (Aufnahme in die Datenbank am 20.9.2017)

Führt die Tatsache, dass Forderungsinhaber von "Gold Bullion Securities" Schuldverschreibungen zwischen der Geltendmachung des Rückzahlungsanspruchs in Gold oder in bar wählen können, zu deren Qualifizierung als Kapitalforderung i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG?

-- Zulassung durch FG --

Rechtsmittelführer: Verwaltung

EStG § 20 Abs 1 Nr 7; EStG § 20 Abs 2 S 1 Nr 7

Vorgehend: Thüringer Finanzgericht , Entscheidung vom 27.6.2017 (2 K 60/16)


Zurück zur Trefferliste